Ich habe mich seit 2005 der Fotografie verschrieben. Mit der ersten Spiegelreflexkamera wurde das Interesse geboren und ist seither gewachsen. Die Fotografie schafft für mich einen schönen Ausgleich zum Job. Kreativität kann ich ausleben und immer wieder neue Dinge entdecken. Das ist es, was mich fasziniert.